Betekintés: Tamás Gergely - Német nyelvtan, oldal #5

Figyelem! Ez itt a doksi tartalma kivonata.
Kérlek kattints ide, ha a dokumentum olvasóban szeretnéd megnézni!

A fiam nem szorgalmas. Ich gehe morgen nicht zu meinen Freunden. = Holnap nem megyek el a b arátaimhoz. vagy: Holnap nem a barátaimhoz megyek. A két mondat közötti különbséget a hangsúly vagy a szövegösszefüggés teheti egyértelművé. 2. Egyéb mondatrész tagadása: Egyéb mondatrész tagadásakor a „nicht” a tagadandó mondatrész elé kerül. Pl.: Meine Großeltern kommen nicht morgen. = A nagyszüleim nem holnap jönnek. Nicht meine Großeltern kommen morgen. = Nem a nagyszüleim jönnek holnap. Nicht meine Großeltern, sondern meine Eltern kommen morgen. = Nem a nagyszüleim, hanem a szüleim jönnek holnap. III. kein, keine, kein A határozatlan névelő és a névelő nélkül álló főnevek tagadására szolgál. Ragozása megegyezik a határozatlan névelő (ein, eine, ein) ragozásával. Pl.: Hast du in der Hauptstadt einen Freund? = Van barátod a fővárosban? Ich habe in der Hauptstadt keinen Freund. = Nincs barátom a fővárosban. Hast du in der Hauptstadt Freunde? = Vannak barátaid a fővárosban? Ich habe in der Hauptstadt keine Freunde. = Nincsenek barátaim a fővárosban.



Abtönungspartikeln
kurze Funktionsbeschreibung aber also auch 1 auch 2 auch 3 auch 4 bitte nur 1 = bloß 1 núr 2 = blóß 2 nur 3 = bloß 3 nur 4 = bloß 4 denn 1 dénn 2 doch 1 doch 2 doch 3 durcháus 1 durchaus 2 eben = halt eigentlich einfach etwa gleich ja 1 ja 2 já 3 mal Überraschung, Staunen über einen Umfang oder Grad Argumentationsbruch (Relativierung, Zurückweisung, Ablehnung) tendenziöse Frage: negative Antwort erwartet selbstverständliche Erklärung Sachverhalt: normal, banal, gewöhnlich negative Bewertung des Sachverhalts milde und höfliche Aufforderung Neuigkeit, Informationsdurst dringende Aufforderung + Androhung unangenehmer Konsequenzen schließt parallele Sachverhalte aus, mildert das Gewicht des aktuellen Sachverhalts erhöht das Gewicht einer Aufforderung + Abmilderung / Höflichkeit erhöht das Gewicht einer Frage wiederholt eine nicht befriedigend beantwortete Frage zustimmungsheischend, unterstellt dem Gesprächspartner gleiche Meinung Erinnerung an Bekanntes oder Vergessenes Hervorhebung des irrealen Charakters des Wunsches Bestätigung einer Mitteilung Einräumung natürliche Konsequenz, Resignation ernsthafte Frage + Argumentationsbruch schließt Alternativen + andere Argumentation aus Ablehnung, ungläubige Überraschung kennzeichnet Frage als nebensächlich + („Ich hab‘s auf der Zunge…“) Sachverhalt ist unbestritten, allgemeiner Konsens unterstellt Staunen, positive / negative Überraschung Drohung, drohender Ratschlag Gewissheit abgeschwächt, Handlung ist leicht zu realisieren Beispielssatz und ung. Äquivalent bzw. Paraphrase Der hat aber eine Wampe! Ennek aztán jó nagy hasa van! Also das kann nicht stimmen. De hát ez így nem stimmel! Was war das auch für ein Erfolg?! Miféle siker volt ez? Herr Wanke hatte einen Herzinfarkt. — Der hat sich ja auch nie geschont. – Még jó, sose kímélte magát! Vergiss auch nicht, alles zu notieren. Naná, hogy ne felejts el jegyzetelni! Was musstest du auch hingehen? Mi a fenének kellett neked odamenni?! Kommen Sie doch bitte mit. Tessék csak velünk jönni! Was ist nur / bloß mit ihm geschehen? Mi is történt vele? Komm núr / blóß nach Hause! Gyere csak nekem haza, (majd megkapod a magadét …)! Ich wollte nur sagen, dass ich abreise. Csak azt akartam mondani, hogy elutazom. Kommen Sie nur näher. Jöjjön csak közelebb. Findest du das denn richtig? Ezt tényleg helyesnek tartod? Wie heißt du? Vielleicht Peter? – Nein. – Wie heißt du dénn? Hát akkor hogy hívnak? Er arbeitet doch / ja fleißig. Hisz ő szorgalmasan dolgozik. Wir müssen doch morgen nach München! Hiszen holnap Münchenbe kell utazni! Käme er doch bald! Bárcsak mielőbb itt lenne! Er hat durcháus die notwendigen Fähigkeiten. Neki igenis megvan minden szükséges képessége. Sie haben durchaus recht, aber … Jóllehet igaza van, mindazonáltal … Das Spiel ist eben / halt verloren. Hiába, a játszma elveszett … Wie heißen Sie eigentlich? Hogy is hívják magát? Man kann einfach dagegen nichts tun. Ez ellen egyszerűen nincs mit tenni. Haben sie das etwa vergessen? Csak nem elfelejtette?! Wie war doch gleich Ihr Name? Mi is a neve? Wir haben ja gestern darüber gesprochen. Hiszen erről beszéltünk tegnap! Das ist ja meine alte Aktentasche! Nahát! Hisz ez az én régi aktatáskám! Dass du mir já nicht so ein dummes Zeug redest! Nekem aztán ne mondj ilyen hülyeségeket! Du musst mal zum Arzt gehen. Menj csak el szépen az orvoshoz!



nicht 1 nicht 2 noch nun mal ruhig schnell = geschwind schon 1 schon 2 schon 3 schon 4 vielleicht 1 vielleicht 2 vielleicht 3

tendenziöse Frage, positive Antwort erwartet Erstaunen angesichts großer Mengen oder extremer Sachverhalte Antwort liegt nahe / war vor kurzem noch bekannt („Es liegt mir auf der Zunge.“)

«« Előző oldal Következő oldal »»